LERNEN SIE UNS KENNEN
WIR ÜBER UNS

Als Backes&Müller Mitte der 70er-Jahre begann, aktive Laut­sprecher zu bauen, waren dafür tech­nische Gründe aus­schlag­gebend, die auch heute noch ihre Gültig­keit haben.

Natür­lich ist es simpler, eine passive Box zu bauen - nicht zuletzt ist dies durch das Ein­sparen der gesamten Ver­stärker­elek­tronik wirt­schaft­lich attrak­tiver für den Her­steller. Trotzdem gibt es keine Alter­native zur Aktiv­techno­logie, wenn man das System "Laut­sprecher" perfek­tionieren will. Aus­gesuchte Chassis, selek­tierte Bau­teile für die Elek­tronik, ein Schal­tungs­design, bei dem beides auf­einander abgestimmt ist, sowie kürzeste Leitungs­wege bilden zusammen dies Garantie für eine möglichst präzise und direkte Um­wandlung des Musik­signals in Schall. In Verbin­dung mit der B&M-eigenen, legen­dären, dyna­­mischen Auslenkungs­regelung DMC™, die eine exakte Nach­führung der Membran­bewegung zum Musik­signal herstellt, bringen B&M-Laut­sprecher genau das Musik­erlebnis ins hei­mische Wohn­zimmer, das Ton­meister und Produ­zenten in akribischer Klein­arbeit für Sie eingefangen haben.


Seit dem Jahr 2000 gibt es bei B&M Ent­wicklungen, die die Vor­teile der Digital­technik unter­suchen. Und zwar gerade im Hinblick auf impuls­richtige Musik­wieder­gabe, also genau der Aspekt, der in den 70ern mit der DMC-Regelung in den einzelnen Wegen realisiert wurde.

Die Digital­technik erlaubt es, mit der B&M-eigenen FIRTEC-Technologie diese Klang­vorteile nicht nur in den einzelnen Wegen zu realisieren, sondern erstmals für das Ge­samt­­system Laut­sprecher, also auch im Übergangs­bereich der Wege unter Ein­be­ziehung des Gehäuses, samt Kanten etc. Zusätzlich erlaubt diese Techno­logie eine sehr genaue Anpassung der Laut­sprecher an Auf­stellung und Ab­hörraum. Das Ergeb­nis: Dyna­mischer, leben­diger und ehr­licher werden Sie Musik wohl kaum genießen können. Auf genau dieser Qualität gründet die über 40-jährige Tradition von Backes&Müller, die schon so manchen kurz­fristigen Trend überlebt hat. Über all die Jahre zieht sich ein Begriff wie ein roter Faden durch alle Tests und Produkt­be­sprechungen: Musika­lität. Darauf sind wir stolz.




DAS B&M-TEAM
MIT LEIDEN­SCHAFT AM WERK

Dietmar Wahl

Cheftechniker


Johannes Siegler

Geschäftsführer


Frank Zimmermann

Serviceleiter


André Hammerschmidt

Produktionsleiter


Ivette Jost

Assistentin Geschäftsleitung, Export


Nicole Hammerschmidt

Assistentin Geschäftsleitung


Petra Lange

Produktionsfachkraft


Ariane Stoll

Produktionsfachkraft


Patricia Simon

Produktionsfachkraft


 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte