BMLine 12

Das sagt die Presse (Audio6/2023): Die BMLine 12 Jubiläums-Editon gelingt das Kunststück, die süchtig machenden Stärken ohne die Schwächen .... in den Hörraum zu bringen. 

Direkte Spielfreude, Explosivität und Plastizität sind 

 


Design

Die neue BMLine 12 knüpft an die ruhmvolle Geschichte des Klassikers der Achtziger und Neunziger Jahre des letzten Jahrtausends an und belebt die Tradition des dezidierten Drei-Wege-Lautsprechers. Auch diese Lautsprechertechnik, der man besondere Stärken in der Wiedergabe des Stimm-Frequenzbereichs nachsagt, wird durch die von B&M eingesetzte FIRTEC(TM) und DMC-Technologie auf einen neue Klangstufe gehoben. Das von Backes&Müller konstruierte und in Saarbrücken gefertigte Mittetonchassis ist eine Eigenentwicklung, die speziell für den definierten Einsatzbereich abgestimmt wurde. Das Ausgangsmaterial der Kalotte des Mitteltöners wird in einem Tiefziehverfahren zur Kalotte geformt und dann akustisch wie optisch veredelt. In Kombination mit dem Grundchassis entsteht so ein Treiber ohne eigene akustischen Klang im Übertragungsband, also die ideale Voraussetzung für eine fehlerfreie Wiedergabe. Die B&M-eigene DMC™-Regelung zusammen mit unserer FIRTEC™ Technologie spielt über den gesamten Frequenzbereich von unter 30Hz bis über 24KHz zeitrichtig, also phasenlinear, tonal komplett ausgewogen ohne jegliche Präferenz für eine bestimmte Musikrichtung. Jedes der drei Tiefton-Chassis wird mit 150 W angetrieben, der Kalotten-Mitteltöner ebenso und der Hochton-Ringradiator in seinem Aluminium-Massiv-Waveguide ist mit 100 W mehr als ausreichend versorgt.


 


Aktive Elemente


  • 1"- Ringradiator HT mit Alu-Waveguide
  • 3 x  DMC™-geregelte 7"-Carbonmembran Basschassis
  • 3 Einzelverstärker mit insgesamt > 700W
  • B&M-FIRTEC-Prozessor (Signalprocessing)
  • Frequenzbereich: 30 - 24000 Hz
  • Inputs: Digital-AES-IN, Analog-XLR-IN
  • optional mit B&M-PPG remotable

  • Maße (B x H x T): 28 cm x 130 cm x 40 cm







 



 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte