BMLine 60       -- VALTEC™ -Vertikalhorn-Strahler --         Bester Klang in jeder akustischen Umgebung



Die neue BMLine 60 erweitert nicht nur unsere Vertikalhorn-Modellpalette sondern wartet gleichzeitig mit einer echten Innovation auf:
dem VALTEC™ Mittel-Hochtonkonzept zur gesteuerten Abstrahlung
Erstmals ist es möglich weite Bereich des Mittelhochtones exakte auf die Position des Hörers auszurichten Die 'Beamsteering' genannte Technik wurde vor allem zur exakten Ausrichten von Funk- und Radarstrahlen entwickelt wurde. In unserem Falle soll der Schallstrahl exakt auf den Hörer ausgerichtet werden. Man kann sich dies wie bei einem Lichtstrahl einer eng bündelnden Taschenlampe vorstellen, die man so ausrichtet, dass der Lichtkegel nur das anleuchtet, was von Interesse ist. Dadurch werden gezielt Decke bzw. Bodenreflexionen vermieden, weil diese nicht  vom Schallfeld angestrahlt werden.
Dabei ist die exakte Ausrichtung am Lautsprecher einstellbar. Raumeigenschaften, wie die Beschaffenheit des Bodens, die Deckenhöhe und weitere Raumeigenschaften lassen sich so exakt berücksichtigen.
Umgesetzt wird dies mit dem neuen, patentierten VALTEC™ Mittel-Hochtonkonzept, das nicht mit elektronischen Verzögerungen arbeitet, sondern mit einer komplexer Schallführung über variable Akustiklinsen. Das hat den Vorteil, dass das resultierende Beamsteering auch außerhalb der Achse (Off-Axis) fehlerfrei funktioniert.
Auch die Konstruktion als Vertikalhorn unterstützt die gerichtete Abstrahlung. Auch hier passiert eine Steuerung des Schalls, diesmal in der Horizontalen,  weg von den begrenzenden Seitenwänden.
Form follows function:
Die Form des Horn spielt je nach Finish mit Licht und Schatten der Wohnumgebung. Das nach innen laufende, immer weniger Licht  reflektierende Horn führt zu einem interessanten, übergangslosen Farbverlauf in dunklere Nuancen.
Finsih:
Das Finish der Hornoberfläche sowie der Rand-Applikationen können in unzähligen Varianten ausgeführt werden. Ob minimalistisch mit weißem Horn und Eckenapplikationen in Massivholz-Eiche, oder ob in echtem Klavierlack schwarz ausgeführt, unser Schallwandler integriert sich unauffällig ins Wohnambiente oder gibt Ihrem Hörraum sein unverwechselbares Statement.
Seit über 40 Jahren fertigt Backes&Müller in detailgenauer Handarbeit Aktivlautsprecher ‚Made in Germany‘. Von Beginn an steht dabei die Echtheit und Authentizität der Wiedergabe im Fokus der Bemühungen. Dieses Ziel verfolgen alle unseren innovativen Entwicklungen der Vergangenheit und Zukunft. Solider Ingenieurskunst sorgt schnell für eine internationale Aufmerksamkeit und Erfolg. So löste Backes&Müller mit der Einführung der geregelten Aktivtechnik einen Technologiesprung aus und ist bis heute weltweit der führende Hersteller dieser Gattung. Mit der Einführung des digitalen Signalprocessings und unserer  FIRTEC™-Technologie ist uns erstmals eine Linearisierung der zeitlichen Struktur gelungen, die Voraussetzung für eine korrekte virtuelle Bühne bei der Wiedergabe. Alle Ideen, Konzepte, Technologien und Designs dienen nur dem einen Ziel: der möglichst unverfälschten, wahren Umsetzung des Musiksignals in Schall.
„Backes&Müller ist heute mit seinen Innovationen wie digitaler Signalverarbeitung und Sensorregelung im besten Sinne Technologieführer." M. Ruhnke, Audiophile
Die Arbeitsweise der FIRTEC™-Technologie beruht auf der Erkenntnis, dass das menschliche Ohr weder in Betrag noch Phase hört, sondern lediglich eine zeitkontinuierliche Information aufnimmt. Luftdruckschwankungen, in zeitlicher Abfolge an beiden Trommelfellen eintreffend, bilden die komplette Information des akustischen Ambientes ab. Darin enthalten sind Lautstärke, sowie Richtungs- und Rauminformationen.
Dabei trennt  FIRTEC™ das Signal in Bass-, Mittelton- und Mittelhochtonweg und korrigiert das abgestrahlte Musiksignal derart, dass sich am Ohr des Hörers die Schallwellen zu dem korrekten komplexen Schallereignis zusammensetzen. Die Impulsantwort eines Systems mit einer derartigen Frequenzweiche enthält keine phasenverzerrten Anteile und ist dementsprechend extrem sauber und ohne Überschwinger. Zusätzlich lässt sich, je nach Wunsch des Hörers, das Zusammenspiel des Lautsprechers mit dem ihn umgebenden Raum optimieren und mit Hilfe von Filtern anpassen.




Technische Daten

Patentierte DMC™-Regelung für den Bass-Mid-Frequenzbereich

Patentierter VALTEC™- Mid/Hochton-Schallstrahler zur gesteuerten Abstrahlung

Patentierte FIRTEC™-Digitalfilterung

Der Einsatz unsere Technologie DMC™ und FIRTEC™ garantiert das zeitrichtige Abstrahlen des Schalls über den gesamten Frequenzbereich,. Alle Frequenzen erreichen zur gleichen Zeit das Ohr des Zuhörers. Das Resultat ist eine unglaublich impulstreue Wiedergabe in Verbindung mit einer exakten räumlichen Darstellung der Bühne und des Panoramas.

Bestückung 

Front:
1"-Fraunhofer-VALTEC-Line-Radiator (Pat. DE102015102643A)
10 Stück 5"-Mittelton-Hochleistungchassis
Seite:
12 Stück 8"-Carbonmembran-Chassis mit B&M-DMC(TM) - Sensorregelung

Leistung-Endstufen: pro Lautsprecher gesamt > 4800W

Bass > 3000  -  Mittelton > 1500W  -  Höhen > 250W

Signalverarbeitung:
B&M-FPGA mit softwarebasiertem DSP

Raumanpassung durch 6 parametrische Filter (4 direkt über Tasten erreichbar)
Distance Shift, Subwoofermode über B&M-PPG Controller:


Frequenzbereich:  22 - 24000Hz (+/-3dB)
Eingangsempfindlichkeit:  bis 10dBu
24 Bit Sigma Delta DA-Converter bis 192KHz
24 Bit Sigma Delta AD-Converter (192KHz)
Analog IN, OUT:  XLR-symmetrisch,
Subwoofer-Out:  XLR-symmetrisch

Digital IN:   XLR-symmetrisch AES3-IN

Maße: 74cm x 170cm x 64cm (Breite - Höhe - Tiefe)
Gewicht: 1xxKg


BGMLine 60 engl. documentation
BMotion_RZ_en_Bilddaten.pdf (13.56MB)
BGMLine 60 engl. documentation
BMotion_RZ_en_Bilddaten.pdf (13.56MB)




  • BML60-Image2
  • BML60-Image3
  • Valtec-Grafik
  • BMLine60-Top-Horn
  • BMLine60Horn-Detail
  • BMLine60Horn
  • DSC01038
  • DSC01088
  • Höheneinsteller1
  • Line 60 Aufsteller
  • BMLine60_Front_45





 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte